Kunst und Hypnose

Fördert Hypnose die Kreativität in der Kunst? „Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.“ Albert Einstein   Fördert Hypnose die Kreativität? In der Kunst gibt es spektakuläre Erfolgsfälle durch den Einsatz von Hypnose. Rachmaninows grosses Zweites Klavierkonzert in c-Moll verdankt seine Existenz eigentlich der Hypnose. Vielleicht gilt dies sogar auch für die weiteren Werke des Komponisten. Rachmaninow war, nachdem seine Sinfonie Nr. 1 in d-Moll 1897 nicht die von ihm erhoffte Anerkennung gefunden hatte, in eine tiefe

Weiterlesen