Sport und Hypnose geht das

Sport-Hypnose Hypnose wird in der Medizin und Psychotherapie anerkannt und leistet dort sehr nützliche Dienste, doch ist nur wenigen eingeweihten klar, dass Sportler durch Hypnose zusätzliche Kräfte mobilisieren können, und sehr wenige Menschen machen davon Gebrauch. Durch Spot-Hypnose werden die emotionalen Blockaden reduziert, wodurch eine Leistungssteigerung erzielt werden kann. Gerade im Spitzensport sind extreme Spitzenleistungen erforderlich, genau da liegt die Gefahr, dass sie ihre körperlichen Fähigkeiten ausser acht lassen. „Stärke entspringt nicht aus psychischer Kraft, sondern aus einem unbeugsamen Willen“

Weiterlesen

Ericksonsche Hypnosetherapie – Aufdeckende Hypnosetherapie

Der unterschied zwischen der Ericksonsche Hypnose-Therapie und der aufdeckenden Hypnose-Therapie Bei der Ericksonschen Hypnosetherapie überwiegen permissive und indirekte Suggestionen in Form von Metaphern. Es wird versucht die Ressourcen der Klienten zu wecken, um diese in entsprechenden Situationen zur Verfügung zu machen. Bei dieser Methode wird mehrheitlich zudeckend gearbeitet, das heisst die Ursachen der seelischen Blockaden und Konflikten werden meistens nicht behoben, langfristig tauchen diese Probleme in einer Form wieder auf. Es wäre mit einem Hamster in seinem Laufrad zu vergleichen;

Weiterlesen